Das Rosenmachen der Schützenbräute
und der öffentliche Ball am Sonntag

Am Samstag stand es beim Rosenmachen zunächst 3:100. Drei Damenoffiziere gegen 100 heißblütige Schützenbräute. Aber im Laufe des Abends wendeten die Männer mit ihrem Charme das Blatt und 100 Bräute waren auf der Seite der 3 Offiziere.

30.jpg (17746 Byte)

36.jpg (25919 Byte)

Nachdem die Mädels sich ausgetobt hatten, folgte ein Sonntag der Regeneration. (Das galt allerding nicht für diejenigen Mitglieder die eine Doppelmitgliedschaft im Schützenverein Maxhafen haben.) Erst abends fand man den Weg zum Öffentlichen Ball mit der Gruppe „Starlights“.

Erstmals wurde in diesem Jahr die Expo-Gesellschaft gebeten, einen Kultur-Pavillon auf dem Zelt zu errichten. Die dortigen Sehenswürdigkeiten und Dienstleistungen wurden von den Interessierten rege in Anspruch genommen.

Dcp06280.jpg (19332 Byte)

Dcp06293.jpg (10514 Byte)

Der weniger kulturinteressierte Mob gab sich mit dem Angebot im übrigen Zelt zufrieden...

Dcp06377.jpg (17896 Byte)

....und der ein oder andere bekam schlaf im Gesicht.

Dcp06421.jpg (21685 Byte)

weiter gehts mit dem Pfingsmontag